Auswahl unserer 189 prominenten
Unterstützer*innen 

Golombek.jpg
Duryn.jpg
Uthoff_Tina.jpg
Kalkhof.jpg
Uhlig.jpg
Bosbach.jpg
Schade.jpg
Joswig.jpg
Brueggemann.jpg
Rauch_Siegfried.jpg
Kuepper.jpg
Lubowski.jpg
Ransbach.png
Otto_Herz_.jpg
huber.jpg
Int-Veen.jpg
Unverzagt.jpg
Pohl.jpg

Auswahl unserer 189
prominenten Unterstützer*innen


Vorhaben   ...Positionierungen  ...Kooperationen   ...Aktionen   ...prominente Unterstützer   ...Angebote  
Logo Aktion gute Schule
Hier eintragen und unterstützen!
2.737 sind schon dabei!
 
facebook
zum Menü

Vorhaben ...Positionierungen ...Kooperationen



Das machen wir - das haben wir vor Hier finden Sie eine Beschreibung unserer Tätigkeiten und Ziele. Lesen Sie etwas über die Wege die wir beschreiten und mit welchen Maßnahmen wir uns für eine Verbesserung unseres Bildungssystems einsetzen. Finden Sie Möglichkeiten mit uns zusammen zu arbeiten oder uns zu unterstützen.


Aufzählungspunkt Wir sammeln und bündeln Unterstützerstimmen

Aufzählungspunkt Unsere Vorschlag für eine Bildungsreform

Aufzählungspunkt Unsere Positionierungen

Aufzählungspunkt Unsere Kooperationen

schliessen

schliessen


nlpaed und Aktion gute Schule Gemeinsam ist man stärker und kann verschiedene Potenziale zusammenbringen. Daher freuen wir uns sehr über die offizielle Kooperation mit dem nlpaed e.V.

Im nlpaed (Verband für neurolinguistische Verfahren in Bildung und Erziehung) treffen sich Pädagogen und pädagogisch Interessierte, die Lehren und Lernen nach den Vorannahmen aus dem NLP gestalten. Der Verband zertifiziert LernCoach-Ausbildungen auf NLP-Basis und NLP-Ausbildungen mit pägagogischem Hintergrund. Es geht um eine wertschätzende, auf Stärken basierende Kommunikation und individuelles, typgerechtes, sinnhaftes Lernen.

Die Kooperation beinhaltet neben aktiver Unterstützung bei Veranstaltungen auch die gegenseitige Information der jeweiligen Vereinsmitglieder.

Gibt es Veranstaltungen, bei denen es Sonderkonditionen für die Mitglieder des veranstaltenden Vereines gibt, werden diese auch den Mitglieder der Kooperationspartner gewährt, ohne dass diese selbst Mitglied beim veranstaltenden Verein sein müssen.






Vision Wir wünschen uns Schulen - und damit meinen wir jede Form von institutionalisiertem Wissenserwerb - , die sich an den Bedürfnissen aller daran beteiligten Menschen ausrichten. Das sind in der Regel Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen.

Diese sollen im Wesentlichen ohne Druck und unter Zuhilfenahme der natürlichen menschlichen Eigenschaften "Neugier", "Wissensdurst" und "Freude" lernen dürfen. Wird dieser Prozess auch noch mit gegenseitiger Wertschätzung vollzogen, ist ein gutes Ergebnis nicht mehr fern.